Home

Generalplanung

Projektmanagement

Auslandsprojekte

Profil

Karriere

Kontakt

Sitemap

Language

Datenschutz

EURAC 01
EURAC 02

EURAC Erweiterung Europäische Akademie Bozen
Bauherr: Autonome Provinz Bozen-Südtirol / Standort: Bozen, Südtirol, Italien / BGF: 3.450 m² / Wettbewerb: 1. Preis im nichtoffenen einphasigen Wettbewerb mit vorgeschaltetem Auswahlverfahren

Im internationalen Wettbewerb für die Erweiterung der EURAC Europäische Akademie Bozen erhält HPP den ersten Preis. Der Entwurf für die Erweiterung des Forschungs- und Weiterbildungsinstituts setzt städtebaulich die lineare Struktur des Bestandes fort und nimmt dabei die bestehende Riegelstruktur auf. Durch das Auflösen des Bauvolumens in Scheiben, im Wechsel mit Glas und Beton, entsteht eine durchlässige Struktur für eine moderne Forschungs- und Arbeitswelt. Zur Förderung der interdisziplinären Grundlagenforschung ist das modulare Raster für die geforderten 50 Büroräume und Labore in der Lage sich an die Anforderungen der Teams anzupassen und somit Forschung auf höchstem Niveau zu ermöglichen.

go